Şeker Pare Tarifi
Şeker Pare Tarifi - Bir Tariften Üç Farklı Şeker Pare T " /> " /> 1-6 PT24M PT8M PT32M
1200
    Tarifler, ana yemekler, yemekler, bugün ne pisirsem, menüler, aksam yemegi, sicak yemek, tatlilar, serbetli tatli, sütlü tatli, pratik tarifler, kolay yemekl...
    Tarifler, ana yemekler, yemekler, bugün ne pisirsem, menüler, aksam yemegi, sicak yemek, tatlilar, serbetli tatli, sütlü tatli, pratik tarifler, kolay yemekl...

Şeker Pare Tarifi

SAYFALARIMIZ

İnternet sitemiz : www.leylaileyemeksaati.com

Facebook : https://www.facebook.com/LeylaIleYeme...

İnstagram : https://www.instagram.com/leylaileyem...

Twitter : https://twitter.com/LeylaileYemekSa

Pinterest : https://tr.pinterest.com/leylaakkus1982/

Youtube : https://www.youtube.com/user/leylaile...

Tarifin detayi icin : http://leylaileyemeksaati.com/seker-p...


Türkische Süßspeise - Sekerpare Gebäck


Zutaten: 

250 gr geschmolzene Butter

150 gr Puderzucker

600 gr Mehl

6 EL Gries

1 Päckchen Backpulver

2 Eier

ganze Haselnüsse


Zutaten für den Sirup:

400 gr Zucker

Einpaar Tropfen Zitronensaft

400 ml Wasser


Zubereitung:

Eier, Butter, Gries, Puderzucker und Backpulver in eine Rührschüssel geben und kurz miteinander verrühren. Dann das Mehl hinzufügen und zu einem Teig verkneten. Den Teig zu Walnuss großen Kugeln formen, etwas flachdrücken und auf ein Backblech mit Backpapier legen. Jeweils eine Haselnuss und die Mitte des Teiges drücken. Aus diesem Rezept habe ich drei verschiedene Sekerpare gemacht. Für die zweite Variante die Sekerpare mit einer Seite erst in ein verquirltes Ei und dann in gehackte Haselnüsse tauchen. Für die dritte Variante Teig Oval formen, mit Ei bestreichen und dann die Oberfläche mit einer Gabel einritzen. Die Sekerpare im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 30 - 35 Minuten goldgelb backen.  

Die Zutaten für den Sirup im Topf zusammenrühren und 15 Minuten kochen lassen. Der Sirup ist ausreichend für die Menge Sekerpare in der Auflaufform die im Video zu sehen ist. Wer alles auf einmal mit Sirup übergießen will, die Zutatenmenge für den Sirup verdoppeln. Die erkalteten Sekerpare mit dem heißen Sirup übergießen. Umgekehrt, wenn die Sekerpare heiß sein sollten, muss der Sirup kalt sein. Die Sekerpare können serviert werden, wenn der Sirup eingezogen ist. Wer möchte kann sie noch mit gemahlenen Pistazien anrichten. Guten Appetit!

More general Videos